News

Verstärkung im Klarinetten-Register

Eigentlich hätte zu Beginn der Sommerferien in der Musikakademie in Flehingen ein mehrtägiger Prüfungslehrgang zur Abnahme des Jungmusikerleistungsabzeichens stattfinden sollen. 

Leider musste auch dieser Kurs corona-bedingt abgesagt werden.

Umso mehr freuen wir uns jetzt mit Annika Eberle und Livia Zeisel, dass beide nun am vergangenen Samstag beim  Prüfungstag in Kronau das Jungmusikerleistungsabzeichen in Bronze ablegen konnten. 

Liebe Annika und Livia, herzlichen Glückwunsch zu Eurer tollen Leistung. Wir freuen uns, dass Ihr nun den Schritt ins große Orchester geschafft habt und, sobald die zur Zeit geltenden Beschränkungen aufgehoben werden, uns tatkräftig unterstützen werdet.

Lust auf Blasmusik?

Wie lange dauert die Corona-Krise noch? Wann dürfen wir wieder Konzerte veranstalten, bei befreundeten Musikvereinen auf deren Festen spielen und unsere seit der Corona-Zwangspause eingeübten Musikstücke aufführen?

Leider weiß darauf keiner eine Antwort!

Deshalb müssen nun neue Ideen her, denn Musik macht Spaß und ist gut für die Seele. 

Welche angenehmen Auswirkungen Musik haben kann, hat jeder schon einmal selbst erlebt. Wer nach einem anstrengenden Tag seine Lieblingsmusik auflegt und sich in eine kuschelige Decke hüllt, der kann dabei abschalten und entspannen – ein gutes Gefühl macht sich breit. Musik tut einfach gut.

Deshalb haben wir in der letzten Probe vier Musikstücke in Bild und Ton für Sie aufgenommen. Tun Sie sich was Gutes und lauschen Sie digital, bis wir uns hoffentlich live mal wieder bei einer Veranstaltung wiedersehen, unseren Klängen:

„Wir Musikanten“, „Les Champs-Elysees“, „Michael Jackson: King of Pop“ und „The Cream of Clapton“

http://www.mv-weiher.de/wp-content/uploads/2020/10/Video.mov

http://www.mv-weiher.de/wp-content/uploads/2020/10/Video_1.mov

http://www.mv-weiher.de/wp-content/uploads/2020/10/Video-2.mov

http://www.mv-weiher.de/wp-content/uploads/2020/10/Video-3.mov

Am vergangenen Samstag fielen gleich zwei runde Jubiläen auf den gleichen Tag: 

Vor 30 Jahren wurde der 03. Oktober im Einigungsvertrag zum Tag der deutschen Einheit und zum gesetzlichen Feiertag bestimmt. 

Zusätzlich zu diesem Feiertag durfte unser Bassklarinettist Alfred Becker auch noch seinen 70. Geburtstag feiern. 

Der Musikverein überraschte ihn dazu in Forst mit einem Ständchen. 

Bei kühlen 12 Grad Celsius und Regen ließen wir uns es nicht nehmen, mit „Wir Musikanten“, „Les Champs Elysee“ und dem „Böhmischen Traum“ für Alfred die musikalische Gratulation zu überbringen.

Lieber Alfred, nochmals die herzlichsten Glückwünsche, vor allem jedoch viel Gesundheit und weiterhin alles Gute!