Probenwochenende

Traditionell verbringt der Musikverein Weiher das 1. Adventswochenende mit der Vorbereitung auf das Weihnachtskonzert in einem Probenwochenende. In diesem Jahr haben wir dafür wieder das Schullandheim Strümpfelbrunn im idyllisch verschneiten Odenwald als Ziel ausgewählt. Nach der Anreise mit dem Bus und dem Bezug der Zimmer begannen wir sofort mit dem wichtigsten Ziel des Wochenendes: Der Probenarbeit! Bis 22 Uhr stand die Musik im Mittelpunkt des Abends. Nach einem gemeinsamen Vesper kam dann natürlich auch anschließend die Geselligkeit nicht zu kurz. Zum Tagesausklang wurden Karten gespielt, geplaudert und einige starke Männer haben versucht, mit möglichst wenig Schlägen mit der Finnenseite eines Maurerhammers Nägel in einen mitgebrachten Hackklotz zu versenken.

Am Samstag ging die konzentrierte Probenarbeit gleich nach dem Frühstück weiter. Gemeinsame Orchester- und auch Satzproben standen den ganzen Tag über im Mittelpunkt. Zum Ausklang des Tages besuchten wir am Abend das weihnachtliche Dorffest in Strümpfelbrunn. Da in diesem Jahr die dortige legendäre Tiefgaragenparty nicht stattfand, gönnten wir uns bei eisigen Temperaturen nur einige warme Getränke und begaben uns dann wieder zurück zum Schullandheim. Dort wurde zum Leidwesen einiger müden und bereits bettfertigen Musiker das Foyer im Eingangsbereich als Partymeile genutzt.

Am Sonntagmorgen trafen wir uns nach dem Frühstück zur Abschlussprobe des diesjährigen Probenwochenendes. Wir schafften einen kompletten Durchlauf unseres Konzertprogramms. Nach einem gemeinsamen Mittagessen hieß es dann wieder Abschied nehmen.

Sowohl hinsichtlich der Unterhaltung als auch der Probenarbeit erlebten die Musiker ein schönes, erfolgreiches Wochenende. Das Ergebnis können die Besucher beim Weihnachtskonzert am zweiten Weihnachtsfeiertag hören.

Merken Sie sich den Termin vor – die Musiker freuen sich auf Ihren Besuch!

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.